Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


zoom:anmeldung

Anmeldung

Aus Gründen der Datensicherheit empfehlen wir eine Nutzung der Leuphana-Lizenz. Hier wurde eine Vielzahl an wichtigen Einstellungen vorgenommen, um den Austausch und die Speicherung von Daten so gering wie möglich zu halten. Dies erfolgt auch im Interesse der Studierenden. Eine Übersicht dazu finden Sie hier: https://www.leuphana.de/universitaet/entwicklung/lehre/support-tools/digitale-plattformen-und-tools/zoom.html#c654708 Um sich für die Leuphana-Lizenz zu registrieren, folgen Sie als Lehrende*r einfach der Einladung, die Ihnen per Mail auf die bei myStudy hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet wurde. Wenn Sie diese Einladung bestätigt haben, müssten Sie einen Lizenz‐Zugang zu Zoom haben. Sollten Sie die Einladung zu Zoom nicht erhalten haben oder die Einladung inzwischen nicht mehr aktiv sein, wenden Sie sich an den AVM‐Service avm-service@leuphana.de damit dieser Ihnen eine neue Einladung schickt.

Als Lehrperson im Sommersemester sollten Sie 'eigentlich' eine Lizenz erhalten haben. Wenn dem nicht so ist, haben Sie derzeit die Möglichkeit, da alle Zoom-Lizenzen der Universität schon verbraucht sind, sich eine GoToMeeting-Lizenz zuteilen zu lassen, dazu schicken Sie bitte eine Anfrage an avm-service@leuphana.de. Jedoch sollen demnächst weitere Lizenzen für Zoom erworben werden, die die auslaufenden GoToMeeting-Lizenzen ersetzen sollen. Alternativ könnten Sie - insofern die Gestaltung Ihrer Live-Sessions es erlauben, tatsächlich die kostenlose Basic-Lizenz von Zoom mit 40 Freiminuten nutzen und nach Ablauf der 40 Minuten ein neues Meeting mit den gleichen Zugangsdaten starten. Das ist wahrscheinlich nicht sehr nutzungsfreundlich, könnte aber eine Lösung sein, solange Lizenzen über die Uni nicht verfügbar sind. Oder Sie vernetzen sich mit Ihren direkten Kolleg*innen und bitten diese, dass sie Ihnen ihre Lizenz für den Slot Ihrer LV zur Verfügung stellen bzw. dass diese selbst das Meeting starten und Sie als Co-Host eintragen, denn die selbe Lizenz kann mit mehreren Personen genutzt werden, wenn die Sitzungen nicht gleichzeitig stattfinden. Dasselbe gilt für SHKs, die Zoom-Sitzungen für Tutorien brauchen. (siehe weitere Informationen zu Co-Host unter Zoom Einstellungen)

Weil es Tracking z.B. durch Google Analytics verhindert, sollten sich die Studierenden über den Zoom-Client in das Meeting einwählen. Der Zoom-Client kann hier über das Intranet sicher heruntergeladen werden (Voraussetzung ist der Zugang über VPN): https://www.leuphana.de/intranet/zoom

Wenn sich die Studierenden über den Zoom-Client in den Meetingraum einwählen, werden sie dafür nach der Meeting ID und dem Passwort gefragt. Der Link ist dann nicht nötig. Wir empfehlen die Kurzeinführung für Studierende, zu finden auf der Zoom-Website der Leuphana. Dort ist auch ein ausführliches Script mit Anleitungen für Lehrende zum Download zu finden: https://www.leuphana.de/universitaet/entwicklung/lehre/support-tools/digitale-plattformen-und-tools/zoom.html

Alternativ erspart Ihnen das Zoom-Plug-In in Moodle das Verschicken von Einladungen zu Zoom Meetings und die Studierenden können direkt im Moodle Kurs sehen, wann das nächste Zoom Meeting geplant ist. Außerdem können Sie als Lehrende*r auch die Aktivität der Studierenden während des Meetings und die Teilnehmerzahl einsehen. Wenn Sie im Einstellungsfenster unter „erweiterte Optionen“ die Option „Teilnahme vor dem Host ermöglichen“ aktivieren, können die Teilnehmer*innen Ihrer Veranstaltung den Meetings-Raum auch schon betreten, bevor Sie da sind, und die Teilnehmer*innen können auch noch im Meeting-Raum bleiben, wenn Sie das Meeting schon verlassen haben.

Mit einem Leuphana-Account (siehe die erste Frage unter Zoom Anmeldung) haben Sie die Möglichkeit Zoom mit einer maximalen Teilnehmer*innenanzahl von 300 und einer unbegrenzten Meeting Dauer zu nutzen. Mit der kostenfreien Zoom-Version wird das Meeting bei einer Teilnehmer*innenanzahl von mehr als zwei nach 40 Minuten automatisch unterbrochen.

zoom/anmeldung.txt · Zuletzt geändert: 27.06.2020 15:25 von Lisa Brenner