Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tipps

Weitere Fragen & Themen

Im Rahmen der Lehre sind Film-/Musikausschnitte in einem begrenztem Rahmen einsetzbar, gleiches gilt für Texte verschiedener Art. Der Film-/Musikausschnitt darf unter anderem max. 5 Minuten lang, nur einer begrenzten Gruppe in einem geschützten Bereich zugänglich (z.B. Moodle) und ein direkter Einbezug zur Lehre muss gegeben sein. Bei Texten i.d.R. max. 15% einer Publikation. Details erfahren Sie in folgendem Video sowie dem Informationsangebot der Bibliothek zum Einsatz urheberrechtlich geschützten Materials in der Lehre (inkl. Optionen der Beratung).

Grundsätzlich empfehlen wir, in der Lehre Leuphana eigene Tools einzusetzen. Hier finden Sie eine Übersicht über verfügbare Tools und Plattformen.

Wenn Sie externe Tools einsetzen, muss die Nutzung durch die Studierenden freiwillig sein und Studierenden, die diese Tools nicht nutzen möchten, dürfen keine Nachteile entstehen. Vermeiden Sie bitte Tools, bei denen Studierende einen Account anlegen müssen, um diese nutzen zu können. Weisen Sie Studierende bei externen Tools daraufhin, dass die Daten nicht auf Leuphana-Servern liegen und achten Sie darauf, dass keine vertraulichen und personenbezogenen Inhalte gepostet werden. Im Rahmen von Prüfungsleistungen dürfen keine externen Tools eingesetzt werden.

Auf myStudy, wie auf Moodle können Sie Videos bis zu 200 MB hochladen. Als Alternative zu einem direkten Moodle-Upload steht Ihnen mittlerweile myVideo (Panopto) zur Verfügung. Eine Anleitung finden Sie unter https://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/portale/lehre/09_Support_und_Tools/12_Digitale_Plattformen_und_Tools/Anleitung_myVideo_ueber_Moodle_V02.pdf sowie allgemeine Informationen unter https://www.leuphana.de/universitaet/entwicklung/lehre/support-tools/digitale-plattformen-und-tools/myvideo.html . Hier können die Studierenden zwar nicht selbst Videos hochladen, aber wenn das Video zuvor der Dozentin /dem Dozenten über myShare geschickt wird, könnte diese/r die Videos hochladen. Eine weitere Lösung wäre Ihr Video zu teilen/schneiden , z.B. mit iMovie (MacOs) oder dem Videoeditor (Win), und die Teile dann an einem Ort zur Verfügung stellen. Alternativ empfehlen wir die Academic Cloud, eine datenschutzkonforme Cloud. Hier können Sie Ihren Studierenden Dateien in beliebiger Größe zur Verfügung stellen. Eine Anleitung und mehr Infos erhalten Sie hier: https://www.leuphana.de/services/miz/it-dienste/academic-cloud.html, zum Dienst selbst gelangen Sie via https://academiccloud.de/home.

Aktuell gibt es an der Leuphana leider kein Tool für Concept Maps, das zentral bereitgestellt wird. Der Bedarf ist bekannt, jedoch leider nicht zeitnah umzusetzen. Wenn Sie externe Dienste dafür einsetzen, beachten Sie bitte unseren Hinweis zu externen Diensten. Sollten Sie eine fertige Map mit Studierenden (schriftlich) diskutieren wollen, können Sie dazu in Moodle die Aktivität PDF-Annotation nutzen (Anleitung).

Hinweise und zwei weiterführende Links (auch für Mac) finden Sie unter dem folgenden Link in der Rubrik „Powerpoint-Folien mit Audiokommentar“: https://www.leuphana.de/universitaet/entwicklung/lehre/support-tools/digitale-plattformen-und-tools/digitale-lehre-ganz-einfach.html. Weitere Informationen finden Sie außerdem unter https://mezzanin.web.leuphana.de/screencast-mit-game-bar-erstellen-win10/1253/ Für Fragen zum Upload siehe Eintrag „Dateigröße“.

tipps.txt · Zuletzt geändert: 01.06.2021 17:44 von veickhof